08.12.13 19:49 Uhr
 531
 

Kronberg: Erneut Facebook-Party eskaliert

Eine Party im hessischen Kronberg ist am gestrigen Samstagabend aus dem Ruder gelaufen, weil eine 15-Jährige die Einladung für ihre Feier per WhatsApp und Facebook verbreitet hatte.

Nachdem schon 150 Gäste erschienen waren, rief das Mädchen aus der Not heraus die Polizei.

Die Polizei musste daraufhin mit 20 Beamten anrücken, um die Party aufzulösen, was zu Randalen führte, bei denen es auch zu fliegenden Flaschen kam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Facebook, Party, Hessen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare