08.12.13 17:38 Uhr
 4.191
 

"Supertalent": Schäfer Heinrich von "Bauer sucht Frau" ausgelacht

Schäfer Heinrich, Star von "Bauer sucht Frau" und Top-Ten-Platzhirsch in den Musikcharts, wurde bei der Show "Supertalent" ausgelacht.

In einer Werbepause sollte Schäfer Heinrich auf der Bühne für musikalische Unterhaltung sorgen.

Für seinen Auftritt erntete er jedoch keinen Beifall, sondern nur Gelächter. Die Zuschauer lachten ihn aus. Unter anderem war zu hören: "Heinrich, ich will ein Schaf von dir".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Supertalent, Bauer sucht Frau, Gelächter, Schäfer Heinrich
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2013 17:41 Uhr von kingoftf
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Top-Ten-Platzhirsch in den Musikcharts


Musikcharts der Taubstummen oder welche?
Kommentar ansehen
08.12.2013 18:53 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
So ist das mit den eingekauften Chartplatzierungen. Sie holen zwar ratz fatz die Produktionskosten wieder herein, aber Scheiße bleibt eben nunmal scheiße, egal wie teuer sie verkauft wird.
Kommentar ansehen
08.12.2013 19:50 Uhr von Neroll
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@zigarettentyp:
"Wie wir wissen" -FALSCH! *
wie du weisst bzw glaubst zu wissen. Aus welchen Quellen kann man das nachprüfen? Weil ausser den normalen Warm-Uppern ist mir jetzt da niemand bekannt.

*) Diese Aussage ist vielmehr eine Unterstellung. Diese wird auch sehr oft angewendet, wenn die Behauptung unbekannt oder gar falsch ist. Und auf diese Art ist dies ebenso manipulierend wie Stimmungsmacher im Publikum.
Kommentar ansehen
08.12.2013 21:04 Uhr von 1199Panigale
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da muss man(n) sich doch nicht wundern wenn man wegen einer ach so "tollen" Vermarktung langsam ausgelacht wird.
Man wird verkauft, ausgebeutet und wundert sich dann auch noch warum man BUUUUUUHH Rufe kassiert ?

Wäre er bei seinen Schäfchen geblieben würde es Ihm glaube besser gehen, aber na gut.... diese "Erfahrung" muss jeder selber machen.
Kommentar ansehen
09.12.2013 00:23 Uhr von Mauzen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird man von den Verträgen auch noch zu sowas gezwungen, und muss zur Unterhaltung lächerlich machen lassen.
Ein weiterer Beweis für die Verdummung der Menschheit.
Kommentar ansehen
09.12.2013 03:31 Uhr von Zxeera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man, lasst doch den armen Mann in ruhe. Dass der immer so verspottet wird.
Aber zum anderen denke ich, selbst schuld. Was geht der auch zum Supertalent? Ich an seiner stelle hätte nicht zugesagt.
Kommentar ansehen
09.12.2013 10:10 Uhr von Neroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zigarettentyp:
Ist schön, dass die Beweise haben, wo zeigen die diese denn? Ich werd jetzt nicht 126 Folgen durchsuchen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Folter-Paar von Höxter: Angeklagter bewarb sich bei "Bauer sucht Frau"
"Bauer sucht Frau": Jan Böhmermann deutet auch hier Fake an
"Bauer sucht Frau": Narumol ist Großmutter geworden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?