08.12.13 12:26 Uhr
 889
 

Berlin: Massenschlägerei zwischen Großfamilien - Der Jüngste war erst elf

Im Berliner Stadtteil Moabit hat sich am gestrigen Samstagabend eine Massenschlägerei ereignet. Die Auseinandersetzungen fanden zwischen einer türkisch-stämmigen Großfamilie und einer arabischen Großfamilie statt.

An den Streitigkeiten beteiligten sich rund zehn Personen. Es sollen Macheten und Messer eingesetzt worden sein. Drei Personen wurden verletzt.

Insgesamt wurden acht Personen festgenommen, darunter ein elf und vierzehn Jahre alter Junge. Worum es in dem Streit ging, ist bisher unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Messer, Massenschlägerei
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2013 12:32 Uhr von Borgir
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Polizei rufen. Die sollen dann erstmal zusehen bis die fertig miteinander sind, dann den Rest zusammenprügeln und danach in den Knast stecken, nach Möglichkeit abschieben. Fertig.
Kommentar ansehen
08.12.2013 12:56 Uhr von Sirigis
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Macheten und Messer? Was soll eigentlich mal aus den beteiligten Jugendlichen später werden? Die Festgenommenen sind zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. Wird dieser Vorfall für die Beteiligten eigentlich spürbare Konsequenzen haben? Lasst mich raten, NEIN.
Kommentar ansehen
08.12.2013 13:06 Uhr von Fiona-Berlin
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
Diese brutale Gewaltbereitschaft bei den männlichen Bürgern aus dem muslimischen Kulturkreis ist einfach beängstigend. Unsere Polizei ist machtlos und muss sich in Lebensgefahr begeben. Und es ist kaum zum Aushalten, dass jeder, der diese Brutalität für abnormal hält sofort als Rassist gilt.

[ nachträglich editiert von Fiona-Berlin ]
Kommentar ansehen
08.12.2013 13:27 Uhr von Adam_R.
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Was hat diese News unter Brennpunkte zu suchen. Das gehört in den Sportteil.
Kommentar ansehen
08.12.2013 13:33 Uhr von Adam_R.
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@Sirigis
"Macheten und Messer? Was soll eigentlich mal aus den beteiligten Jugendlichen später werden? Die Festgenommenen sind zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. Wird dieser Vorfall für die Beteiligten eigentlich spürbare Konsequenzen haben? Lasst mich raten, NEIN."

Natürlich wird das keine Konsequenzen haben. Wenn sie Geld hätten, würde man ihnen das wahrscheinlich nehmen. Aber da sie keins haben kann man bvon denen auch nichts holen und sie sind damit uninteressant und können tun was sie wollen. Wen interessiert schon Recht und Gesetz wenn es keinen Gewinn abwirft? Unsere Politiker bestimmt nicht. Da zählt Geld und sonst gar nichts.
Kommentar ansehen
08.12.2013 17:43 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Egal, immer feste drauf
Kommentar ansehen
08.12.2013 17:50 Uhr von noki5000
 
+0 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.12.2013 17:57 Uhr von noki5000
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
Ferrari GTE !
solche menschen wie dich verachte ich !
warum bringst du gleich die religion ins spiel ? was hat das damit zu tun !?
warum nennst du dieses paar aus den USA was aus lange weile gemordet ich scheiss christen !?
Kommentar ansehen
08.12.2013 18:05 Uhr von higher
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
und weiter gehts. gelebter islam. hier herr ali.g und seine muslima beyaz. dort die türkische und arabische großfamilie. macheten und messer. ab januar dann eine weiter bereichende komponente. hurra!!!! die rumänen und bulgaren kommen!!!!!! super!!! klasse!!!! im sommer bin ich bei meiner fahrt durch bulgarien nachts von einer polizeistreife angehalten worden. sie lallten mir schwankenderweise zu, dass sie meine papiere sehen wollten. als feststellten, dass ich deutscher bin, haben sich beide verpisst.
Kommentar ansehen
08.12.2013 18:08 Uhr von noki5000
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
tötet ein muslim seine frau weil sie ihn betrogen hat,nennt man das EHRENMORD !

tötet ein christ seine frau (weil sie ihn betrogen hat ) UND seine kinder,nennt man das DRAMA !

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?