08.12.13 11:46 Uhr
 99
 

Fußball: Borussia Dortmund unterliegt Bayer Leverkusen

Im Kampf um Platz zwei musste Borussia Dortmund am gestrigen Samstagabend vor heimischer Kulisse gegen den direkten Konkurrenten aus Leverkusen eine 0:1-Niederlage einstecken und liegt damit jetzt schon zehn Punkte hinter Tabellenführer Bayern München und sechs Punkte hinter Leverkusen.

Trotz optischer Überlegenheit konnte der BVB kein Mittel gegen die in der Abwehr gut stehende Werkself finden. Einen Fehlpass von Neuzugang Manuel Friedrich nutzte Leverkusen zu einem Konter, den Heung-Min Son in der 18. Spielminute erfolgreich zur 1:0-Führung abschließen konnte.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Dortmund den Druck, fand jedoch kein Mittel gegen die gut stehende Bayer-Abwehr. Nach einem Foul an Lewandowski sah Spahic (80. Minute) die rote Karte, doch auch mit einem Mann mehr konnte der BVB seine Chancen nicht nutzen und verlor damit das zweite Bundesliga-Heimspiel in Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastB
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2013 13:09 Uhr von TeKILLA100101
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
also mich freuts :-)
Kommentar ansehen
08.12.2013 13:22 Uhr von sub__zero
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
3 zu-Null Niederlagen gegen die Bayern, Bayer, und Gladbach - zwei davon sogar in Dortmund...aber Hauptsache geil gespielt! ;)
Kommentar ansehen
08.12.2013 15:28 Uhr von Perisecor