08.12.13 09:38 Uhr
 14.420
 

Los Angeles: Gesamte Pornoindustrie lahmgelegt

Nachdem in Los Angeles ein Pornodarsteller positiv auf HIV getestet wurde, hat die dort ansässige Pornoindustrie die gesamte Pornoproduktion gestoppt.

Diana Duke, Leiterin des Porno-Berufverbands, sagte: "In einem unserer Testzentren hat es einen positiven Test gegeben. Wir ergreifen nun jede Vorsichtsmaßnahme während wir untersuchen, ob es eine Bedrohung für die Darsteller gibt."

Als weitere Maßnahme soll geklärt werden, mit wem der positiv getestete Darsteller Geschlechtsverkehr hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: HIV, Los Angeles, Pornoindustrie
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2013 10:04 Uhr von Jlaebbischer
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs jetzt nach kurzer Zeit schon wieder einen neuen Fall?

Oder hat der Express nur eine sehr lange Leitung?
Kommentar ansehen
08.12.2013 13:28 Uhr von 100-Prozent
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja ne , is klar , die melden sich nun alle und sagen , ich hab mein ding auch rein gesteckt
Kommentar ansehen
08.12.2013 14:09 Uhr von Pumba1986
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
ThorsRevenge
.. weils kein Mensch sehen will.. evtl?!
Kommentar ansehen
08.12.2013 15:11 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es geschah in August d.J.
Aber man muss ja was schreiben um die Zeitung am leben zu halten bzw. shorties ernten.
Kommentar ansehen
08.12.2013 20:09 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
scheint wohl nun schon der 4. fall innerhalb eines jahres zu sein.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
08.12.2013 22:30 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gibt´s nicht eh schon genug Pornos auf der Welt? Ich mein, was will man da noch neues zeigen...?
Kommentar ansehen
09.12.2013 01:41 Uhr von Nordwin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Hanna_1985

Vielleicht will man (endlich) dir Frage beantworten, warum hier eigentlich Stroh liegt...
Kommentar ansehen
09.12.2013 10:36 Uhr von pattayafreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hanna_1985 Klar, das Frage ich mich auch immer wieder.
Gibt es eigentlich nicht schon genug Fußball auf der Welt. Warum hören die nicht endlich mal auf immer mit 22 Mann einem Ball nachzu laufen? Oder warum spielen immer noch so ein paar Deppen Tennis? Das haben wir doch schon bis zum erbrechen gesehen.
Tja, Fragen über Fragen.......
Kommentar ansehen
10.12.2013 00:34 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pattayafreak:
Genau, da hast Du recht.
Da spielt eine deutsche Mannschaft Fußball, wo kaum einer der Spieler überhaupt ein Wort deutsch kann, aber er spielt für Deutschland. Und es passiert das immer gleiche. Klar, mal gewinnen die roten, dann mal wieder die in den weissen Höschen. Und wozu das?
Damit morgen derselbe Unsinn von vorn beginnt.
Eigentlich völlig albern. Hast Du gut erkannt.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Teen Choice Awards kürt Bruno Mars als Visionär
Los Angeles: Regisseur Roland Emmerich heiratet 30 Jahre jüngeren Partner
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?