07.12.13 17:38 Uhr
 271
 

Fußball/Bundesliga: Werder Bremen geht gegen Bayern München unter

In der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen dem deutschen Meister Bayern München nichts entgegenzusetzen. Die Hanseaten verloren gegen die Münchner mit 0:7.

Schon nach 45 Minuten war das Spiel praktisch entschieden. Nach einem Eigentor Assani Lukimya traf Daniel van Buyten zum 2:0, ehe Franck Ribery noch vor der Pause das 3:0 erzielte.

Nach der Pause trafen Mario Mandzukic, Thomas Müller, erneut Franck Ribery und Mario Götze zum 7:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, SV Werder Bremen
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2013 17:38 Uhr von urxl
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Es ist schon bedenklich, wenn man sich in einem Heimspiel 0:6 abschießen lässt. Mit bedingungslosem Kampf sollte ein Bundesligateam so etwas verhindern können.
Kommentar ansehen
07.12.2013 20:03 Uhr von umb17
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat JK: "Wir spielen geil, die Bayern erolgreich"
Heute hat Bayern geil UND erfolgreich gespielt.
Jetzt muß Leverkusen noch 20 min durchhalten und es geht immer weiter Richtung EuroLeague, ihr Zecken.
Kommentar ansehen
08.12.2013 01:32 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ umb17

Und selbst wenn Bayern nie geil und/oder schön spielen würde: Erfolg kauft und finanziert Spieler, Stadien und anderes Beiwerk.


Ich möchte hier aber auch nochmal erwähnen, dass viele Werder Bremen Fans recht hatten:
"Bayern gewinnt heute bestimmt nicht nochmal mit 6:0!"
Kommentar ansehen
08.12.2013 16:02 Uhr von umb17
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der FCB hat sein Geld nicht im Lotto gewonnen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?