07.12.13 16:10 Uhr
 74
 

Veranstalter optimistisch: Formel 1 Rennen in New Jersey findet 2015 statt

Das geplante Formel 1 Rennen von New Jersey ist am Donnerstag zum zweiten Mal in Folge abgesagt worden. Trotzdem glauben Veranstalter und Politiker weiterhin an das Rennen.

Gründe für die Absage nannte Bernie Ecclestone nicht. Offenbar haben die Veranstalter Finanzierungsprobleme.

Der Experte Christian Sylt glaubt deshalb nicht an die Durchführung des Straßenrennens, das vor dem Hintergrund von Manhattans Skyline stattfinden soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Rennen, Veranstalter, New Jersey
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?