07.12.13 15:52 Uhr
 531
 

Dominikanische Republik: Seltene Erkrankung - Frau weint und schwitzt Blut

Die 19-jährige Delfina Cedeno aus der Dominikanischen Republik leidet seit vier Jahren unter einer seltenen Erkrankung: Sie weint und schwitzt Blut.

Der Grund dafür ist die Überproduktion von Adrenalin. Dadurch erhöht sich der Blutdruck. Einmal hat Delfina 15 Tage lang geblutet, wonach sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Die Krankheit hat bei Delfina Depression ausgelöst, so dass sie sogar über Selbstmord nachdachte. Doch mittlerweile hat sie einen Verlobten und nimmt Medikamente gegen Angststörung, was ihren Blutdruck reguliert und somit die Blutungen reduziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Blut, Erkrankung, Dominikanische Republik
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2013 16:09 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte theoretisch ein Phäochromozytom sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?