07.12.13 15:50 Uhr
 23
 

Fußball/1. Bundesliga: FSV Mainz holt Punkt in Nürnberg

Das Freitagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem FSV Mainz 05 endete mit 1:1 (1:0). 31.084 Zuschauer waren ins Nürnberger Stadion gekommen.

Schon gleich zu Beginn der Partie gingen die Gastgeber durch Per Nilsson (5. Minute) in Führung. Erst in der 75. Minute erzielte Shinji Okazaki den Ausgleich und Endstand.

Petar Sliskovic (Mainz) sah in der Nachspielzeit noch Rot. Bei einem rüden Foul gegen Torwart Raphael Schäfer verletzte er sich selbst und sah die Rote Karte als er auf der Trage lag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Nürnberg, FSV Mainz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?