07.12.13 15:25 Uhr
 1.238
 

Fußball-WM: England ist in Todesgruppe und glaubt an Vorrunden-Aus

Bei der gestrigen Auslosung für die Fußballweltmeisterschaft 2014 hat England eine Todesgruppe mit Mannschaften wie Uruguay und Italien erwischt.

Greg Dyke, Chef des englischen Fußballverbands FA, zeigte nach der Auslosung nur eine Handbewegung, die die Stimmung zusammenfasste: Er schnitt sich die Kehle symbolisch durch.

Die Presse fand sich bereits jetzt schon kollektiv mit dem Vorrunden-Aus ab und titelte "Ein Albtraum" oder flehte "Herr, hilf uns!".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Aus, Fußball-WM
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA will Shootouts anstelle von Elfmeterschießen einführen
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: Arjen Robben erhielt irrsinnig hohes Angebot aus China - "Verrückt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben