07.12.13 14:58 Uhr
 6.104
 

Weihnachtswunder bei "Family Guy" - Brian Griffin kommt von den Toten zurück

Vor einigen Wochen wurde der beliebte Charakter in der US-Fernsehserie "Family Guy", Brian Griffin, von einem Auto überfahren und ist darauf hin gestorben. (ShortNews berichtete).

Nun kommt die erfreuliche Nachricht für alle Fans von Brian - der sprechende Hund kommt von den Toten zurück. Somit soll der einzige Weihnachtswunsch des Babys der Familie Stewie Griffin erfüllt werden.

Mehr als 150.000 Menschen haben eine Petition unterschrieben, die danach verlangt, dass Brian zurückkommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, leben, Family Guy
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carrie Fisher wird noch in zwei "Family Guy"-Folgen vorkommen
Ärger um Vergewaltigungsspruch bei Crossover-Folge von "Simpsons" und "Family Guy"
Video: Trailer der Simpsons-Family Guy Crossover-Folge online

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2013 15:01 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
find ich gut der neue sprechende Hund war ehrlich gesagt doof so ein möchtegern Mafia Hund...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Carrie Fisher wird noch in zwei "Family Guy"-Folgen vorkommen
Ärger um Vergewaltigungsspruch bei Crossover-Folge von "Simpsons" und "Family Guy"
Video: Trailer der Simpsons-Family Guy Crossover-Folge online


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?