07.12.13 12:21 Uhr
 1.696
 

Deutschland: Waffenverkauf an Israel in Milliardenhöhe

Wie jetzt bekannt wurde, hat Deutschland einen milliardenschweren Rüstungsdeal mit Israel abgeschlossen.

Deutschland hat zwei mit Raketen bestückten Kriegsschiffe im Wert von einer Milliarde Euro an Israel verkauft.

Demnach sollen die Schiffe dazu genutzt werden, die israelischen Gaspipelines zu schützen.


WebReporter: Quality
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Israel, Verkauf, Waffe, Rüstungsdeal
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Trotz massiver Proteste: Umstrittene Korruptionsreform tritt in Kraft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2013 12:49 Uhr von Borgir
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
Verkauf? Eher "überlassen für umme"
Kommentar ansehen
07.12.2013 15:21 Uhr von Klugbeutel
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Und? Solange die Schiffe verkauft und nicht verschenkt werden spricht nichts dagegen.
Kommentar ansehen
07.12.2013 16:16 Uhr von dagi
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
wir versorgen die ganze welt mit sozialleistungen waffen strom wasser lebensmittel und medicamente , warum den hungerleider in israel nicht auch !! wir habens doch !!
Kommentar ansehen
07.12.2013 16:40 Uhr von majorpain
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Hätte denen keine einzige waffe geschickt sorry habe von denen Angst.
Kommentar ansehen
07.12.2013 16:48 Uhr von Lornsen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der "Boche" zahlt alles
Kommentar ansehen
07.12.2013 18:32 Uhr von silent_1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
na toll....
Kommentar ansehen
07.12.2013 23:11 Uhr von expert77
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Wir versorgen die ganze Welt mit Waffen, warum nicht auch Israel. Die wissen wenigsten auch wo sie Qualität bekommen.
Kommentar ansehen
08.12.2013 01:30 Uhr von Sol555aris
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Mama hat gesagt: Wenn du nichts Gutes sagen kannst, dann sag lieber gar nix.

....

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?