07.12.13 11:20 Uhr
 1.160
 

Deutschland: Der "Mann im rosa Tutu" macht Fotoshooting in Berlin

Der Amerikaner Bob Carey ist bekannt als der "Mann im rosa Tutu". Berühmt wurde der Fotograf, weil er sich an idyllischen Orten in einem Ballettkostüm ablichten ließ. Am kommenden Montag ist Carey für ein Fotoshooting in Berlin.

Die Fotos werden am Brandenburger Tor gemacht. Sie werden Teil einer aktuellen Werbekampagne der Telekom. Die Telekom-Kampagne bewirbt das Teilen von Geschichten im Internet. Es ist das erste Mal, dass Carey Fotos in Deutschland macht.

Seit zehn Jahren lässt Carey sich in einem Ballettröckchen ablichten. Das erste Bild gab er seiner Frau, die damals an Brustkrebs erkrankt war. Carey wollte sie damit aufheitern. Sie habe sich so über das Bild gefreut, dass er weitere Fotos im Tutu machte. Die Bilder wurden sehr populär.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutschland, Mann, Berlin, Fotoshooting, rosa, Tutu
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen