07.12.13 09:58 Uhr
 228
 

Nordkorea lässt US-Kriegsveteran frei

Der 85-jährige Amerikaner Merrill Newman wurde bei seinem Urlaub in Nordkorea am 26. Oktober kurzer Hand festgenommen.

Eigentlich wollte er das Land nur besuchen, da er noch viele Erinnerungen an seinen Einsatz im Südkorea-Krieg als US-Soldat hatte.

Die Regierung von Nordkorea aus Pjöngjang nahm ihn daher fest, weil sie ihn für Verbrechen im Nordkorea-Krieg mit verantwortlich gemacht haben. Seine Freilassung wurde mit gesundheitlichen Bedenken seitens seines Zustandes begründet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Festnahme, Nordkorea, Freilassung, Kriegsveteran
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2013 10:01 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die konnten sich nicht erlauben, dass er stirbt während er in nordkoreanischer Gefangenschaft ist.
Kommentar ansehen
07.12.2013 10:50 Uhr von quade34
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Also Leute seht die große humanistische Geste der Bolschwiken und glaubt an den GROSSEN FÜHRER.
Den geschätzten 200.000 Gefangenen in den Straflagern wird sie nicht zu Teil.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?