06.12.13 20:57 Uhr
 30
 

Fußball/2. Bundesliga: Torloses Remis zwischen Karlsruher SC und VfL Bochum

In der 2. Fußball-Bundesliga hat Aufsteiger Karlsruher SC den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Die Badener kamen gegen den VfL Bochum nur zu einem torlosen Unentschieden.

Insgesamt war es ein chancenarmes und eher risikoarmes Zweitligaspiel.

Die größte Chance des Spiels vereitelte schon wenige Minuten nach Anpfiff Bochums Torhüter Andreas Luthe, als er mit den Fingerspitzen gegen den einschussbereiten Koen van der Biezen klärte. Wenig später vergab Manuel Torres eine weitere gute Chance für den KSC, danach verflachte das Spiel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: 2. Bundesliga, Remis, VfL Bochum, Karlsruher SC
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 20:57 Uhr von urxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Erstaunlich, dass der KSC so weit oben in der Tabelle steht. Das Spiel können die nicht wirklich machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?