06.12.13 19:39 Uhr
 1.161
 

Miserable Beschwerdequote: ebay verscheucht seine Kunden

Der Online-Versender Ebay verscheucht mit einer desaströsen Beschwerdequote seine Kunden. Auf keiner anderen Plattform der marktführenden Versandhändler ist die Kundenzufriedenheit schlechter. In Sachen Kundenorientierung, Seriosität und Zuverlässigkeit steht Ebay auf dem letzten Platz.

"Ebay hat ein Vertrauensproblem", so die Wissenschaftler in der Benchmarkstudie Fanfocus. 44 Prozent der Ebay-Kunden hatten in den letzten zwei Jahren Beschwerden oder Reklamationen getätigt. Bei Amazon, dem Branchenführer, waren es nur 15 Prozent.

Bonprix, Otto und Zalando landen im Mittelfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: eBay, Beschwerde, Versandhandel, Kundenzufriedenheit
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein
Fernsehsender n-tv nimmt Werbespots für Türkei aus dem Programm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 20:15 Uhr von DarkBluesky
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
hier ist leider, Ebay nicht dran schuld , sondern die Dubiosen Händler. Hier muss Ebay einfach mal nen Handkantenschlag auslösen und die Händler die mehr als 1% Beschwerden haben oder falsche Ortsangaben machen Rauswerfen. Das würde sich so ganz einfach ändern, aber den Betrügern wird ja Tor und Türe geöffnet von Seiten der Polizei, wenn der Schaden zu gering ist, intressiert es die Nicht und der Kunde ist der Dumme.
Kommentar ansehen
06.12.2013 20:26 Uhr von shadow#
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ jschling
Das stimmt nicht.
Nichts ist risikoärmer als die Kombination PayPal-Zahlung bei gewerblichen Händlern auf eBay.
Kommentar ansehen
07.12.2013 03:26 Uhr von majorpain
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also Ebay na ja habe 1x probleme ware nur zum Teil erhalten. Ebay geht uns nichts and kommen nur Automatische Mails versuchen sie das selber zu lösen etc. Paypal angeschrieben wollte mein Geld zurück nö max 6 Wochen etc. Sorry wenn mich der Verkäufer laufend vertröstet. Ich mache das schon.
Kommentar ansehen
07.12.2013 09:31 Uhr von Joker01
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@3Pac
"unterstütze meine lokalen Händler."

sorry, habe keinen Bock auf unzufriedene und schlecht gelaunte Verkäufer. Jedenfalls können sie Amazon und Co. in Sachen Verfügbarkeit und Lieferung nicht das Wasser reichen.
Kommentar ansehen
07.12.2013 09:47 Uhr von OO88
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die spinner die tage zuvor schon das höchstgebot eingeben gehören in die irren anstallt. stellt euch vor ich verkaufe ein auto und eine bekannte meiner frau ( die 5% porvision bekommt für schuhe ) würde mir 10 000 euro dafür geben aber wenn kein anderer da ist der es haben möchte nur 5000. sie gibt aber meiner frau schon mal die 10 000 . was glaubt ihr was sie sagt. ha ha genau sie sagt jetzt sind weitere leute da die das auto kaufen würdenaber geheim sind , der eine würde 9800 un der andere 9999 euro geben. und schon hat sie min 500 euro für schuhe sicher. also nie nie nie den preis zuvor eingeben damit der bot nicht hoch steigert .
Kommentar ansehen
07.12.2013 12:14 Uhr von delerium72
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Der Online-Versender Ebay" ????
Auktions- und Handelsplattform, Ebay kassiert nur.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump erwägt eine Selbstbegnadigung
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?