06.12.13 18:28 Uhr
 932
 

Fußball/WM-Auslosung: Deutschland hat Glück (Update)

Die Gruppengegner für die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 2014 in Brasilien wurden in Badeort Costa do Sauípe ausgelost.

Die Nationalmannschaft, unter der Führung von Joachim Löw, tritt in der ersten Runde gegen Ghana, die USA und Portugal an.

Damit trifft Deutschland für die erste Gruppenphase der Weltmeisterschaft auf ausgewogene Gegner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Quality
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, Gruppe, Glück, Auslosung, Fußball-WM 2014
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 18:30 Uhr von OO88
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:32 Uhr von Quality
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Alle weiteren Gruppen sind in der Quelle zu finden. Sry, hab ich irgendwie verpeilt einzufügen.
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:36 Uhr von BigTX
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso denn Glück? Wir sind aus meiner Sicht die einzige Gruppe wo alle 4 Mannschaften ein ähnliches Niveau haben, da ist keine dabei von der ich jetzt ausgehen würde, dass sie alle Gruppenspiele klar verliert. Natürlich keine Hammergruppe, aber etwas mehr Glück hätte es schon sein können..
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:49 Uhr von Borgir
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Und wie immer im Viertel- oder Halbfinale Schluss. Wie immer unter Löw. Das wird einfach nix mit diesem Menschen.
Kommentar ansehen
06.12.2013 19:04 Uhr von ghostinside
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Dann bewirb dich doch für den Posten, du Experte. Das ewige Löw-Bashing... Als hätten nur wir das Anrecht auf den Titel und mit einem anderen Trainer alles automatisch vorprogrammiert. Klar wäre der WM-Titel mal wieder ne klasse Sache, aber da spielen 32 Mannschaften mit, die das gleiche Ziel verfolgen.
Kommentar ansehen
06.12.2013 20:11 Uhr von Sol555aris
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn aber Deutschland die Vorrunde übersteht kommen auch ganz lange keine Granaten ausser vllt Argentinien im Viertelfinale, weil alle anderen Favoriten in den Gruppen A-D sind.
Kommentar ansehen
06.12.2013 21:38 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mag den Loew und wenns nicht klappt scheiss drauf. Es wird auf jeden Fall wieder ne Menge Bier fliessen und Emotionen pur.

Hoffentlich sind auch mal wieder ELF Meterschiessen dabei ^^

YEAH - ich freu mich schon richtig drauf.
Kommentar ansehen
07.12.2013 00:17 Uhr von HansBlafoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde die Deutschland-Gruppe jetzt auch nicht gerade leicht. Ein Selbstläufer wird das garantiert nicht.

Zum Thema Löw: Ich kann das Bashing auch nicht hören, aber seien wir mal ehrlich. Vor der Ära-Löw war das häufig echt Rumpelfußball. Jetzt spielt die NM schön und liefert tolle Spiele ab. Löws großes Pech ist es, dass Spanien die letzten Jahre so stark war. Hätte es die nicht gegeben, hätte er mindestens einen Titel mit der NM geholt. Da bin ich mir sicher.
Kommentar ansehen
07.12.2013 07:45 Uhr von Perisecor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ OO88

Genau, tausende Beteiligte und keiner packt aus.

Außer dir. Du, der in anderen News schon an einfachen Sachverhalten scheitert, du weißt es.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?