06.12.13 18:17 Uhr
 424
 

Chinesischer Mondrover "Yutu" hat die Mondumlaufbahn erreicht

Die chinesische staatliche Nachrichtenagentur Xinhua hat jetzt bekannt gegeben, dass das Raumfahrzeug "Yutu" (Jade-Kaninchen) am heutigen Freitag die Mondumlaufbahn erreicht hat.

Zwischen dem Start von "Yutu" und dem Erreichen der Umlaufbahn um den Erdtrabanten lagen 112 Stunden.

Das Raumfahrzeug war vom Raumfahrtzentrum Xichang (Südwestchina) aus gestartet (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Mond, Umlaufbahn, Raumfahrzeug
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt
Neu entdeckte Mottenart mit auffallendem Kopfschmuck nach Donald Trump benannt
Studie: Eifersüchtige Menschen ziehen gerne extravagante Kleidung an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 18:28 Uhr von NoPq
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wee Mun Nao!
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:34 Uhr von OO88
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
sammeln dort bestimmt krabbeltiere zum essen um ewiges leben zu erhalten oder sowas
Kommentar ansehen
06.12.2013 22:46 Uhr von cheetah181
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN