06.12.13 17:36 Uhr
 253
 

Christian Ulmen fände Einstellung von "Wetten, dass...?" gar "keinen Verlust"

Schauspieler Christian Ulmen hält die Show "Wetten, dass...?" für extrem langweilig.

"Wenn das eingestellt wird, ist das für mich überhaupt kein Verlust", so der 38-Jährige.

Ulmen, der an Weihnachten zum ersten Mal als "Tatort"-Ermittler zu sehen ist, schaut sich die legendäre ZDF-Sendung schon lange nicht mehr an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verlust, Wetten dass..?, Einstellung, Christian Ulmen
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 17:38 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Recht hat er: Kostet nur Geld, Lanz ist die Fehlbesetzung des Jahrzehntes, und die Sendung ist einfach nur noch albern.
Kommentar ansehen
06.12.2013 17:39 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der eine scheiß soll eingestellt werden damit der nächste scheiß kommen kann .
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:55 Uhr von E.P.1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig Herr Ulmen!
Endlich sagt einer mal das was ein Großteil der Zuschauer denkt. Herr Lanz mit seiner arroganten Art ist eine Fehlbesetzung par excellence!
Selbst in seiner Talkshow brilliert er dadurch, dass er seinen Gesprächspartnern ins Wort fällt. Es wird niemanden auffallen wenn "Wetten dass..?" eingestellt und/oder Herr Lanz selbst gehen wird.
Das Format von "Wetten dass..?" ist ein ausgelutschter Bonbon.

[ nachträglich editiert von E.P.1 ]
Kommentar ansehen
07.12.2013 10:45 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zuerst einmal muss Lanz weg. Er ist das große Übel.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?