06.12.13 17:12 Uhr
 77
 

Iran: Samiyeh Balochzehi als erste sunnitische Frau zur Bürgermeisterin gewählt

Die letzte Bürgermeisterwahl in der Stadt Kalat im Süden Irans stellt ein beispielloses Ereignis in den konservativen Provinzen des Landes dar.

Die 26-jährige Samiyeh Balochzehi wurde zur Bürgermeisterin gewählt. Balochzehi ist von Beruf Ingenieurin und hat einen Master-Abschluss in Management und natürlichen Ressourcen.

Die 26-Jährige studierte an der islamischen Azad-Universität für Wissenschaft und Forschung in Teheran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Iran, Bürgermeister
Quelle: www.worldbulletin.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 17:22 Uhr von hochbegabt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Leider ist dieses friedliche Land immer wieder US-israelischer Aggressionen ausgesetzt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?