06.12.13 17:09 Uhr
 7.742
 

Unerlaubte Absprachen: Bei Media Markt wurde Razzia durchgeführt

Die EU-Kommission hat bei diversen Elektronikkonzernen und Händlern Razzien durchgeführt.

Betroffen war auch die deutsche Kette "Media Markt", die unter Verdacht steht unerlaubte Absprachen geführt zu haben und so den Verkauf von Elektronikprodukten im Internet geschädigt zu haben.

"Media Markt" selbst sprach davon, dass die Kommission nur "im Zuge eines Nachprüfungsauftrags" ihre Räume durchsucht habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Razzia, Media Markt
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 17:19 Uhr von OO88
 
+21 | -2