06.12.13 15:36 Uhr
 39
 

Frankfurt: Museum für Kommunikation und der Bilderbuchhase Felix

Viele Kinder kennen den lustigen Bilderbuchhasen Felix, der so gerne Reisen unternimmt und dabei Briefe nach Hause schickt.

Das Museum für Kommunikation in Frankfurt widmet der Kinderfigur nun eine neue Ausstellung. Gezeigt werden Originalzeichnungen der Felix-Illustratorin Constanza Droop.

Die Sonderschau "Der Hase Felix. Briefe gehen um die Welt" ist für interessierte Besucher noch bis zum 26. Januar 2014 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Museum, Kommunikation, Hase, Felix
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tritte ins Gesicht - Ausländerin von "deutschen Patrioten"ins Krankenhaus getreten
Deutsche: "Ich werde dir helfen" - dann tötete sie das weinende Mädchen:
Dortmund: Südländisch aussehender Jugendlicher schlug Frau brutal zusammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?