06.12.13 13:03 Uhr
 159
 

Neuer Vogelgrippe-Erreger H7N9 ungefährlicher als erwartet

Forscher nahmen zunächst an, dass der neue Vogelgrippe-Erreger H7N9 deutlich gefährlicher für den Menschen ist als gedacht, allerdings bestätigte sich dieser Trend nicht.

Die Rezeptoren des Virus, die sich an den Menschen anpassen müssen, sind bislang anscheinend nicht in der Lage, eine gute Übertragungsfähigkeit herzustellen.

Dies führt dazu, dass die befürchtete Pandemie für diesen Winter ausbleibt. Zwar gab es in China in dem ersten Ausbruchsort eine Todesrate von 30 Prozent, allerdings ist seit Mai keine weitere Verbreitung mehr erfolgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: China, Gefahr, Erreger, Vogelgrippe, H7N9
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 14:55 Uhr von Venytanion
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@highnrich1337

das wird so laufen^^ --->>>
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:10 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da hat wohl ein Laborant nicht die richtigen Virenstämme zusammengebracht.

naja, vielleicht bekommt er nächstes Jahr noch mal ne Chance...
Kommentar ansehen
11.12.2013 06:56 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhh mussten wieder die Aktien von Pharmaunternehmen an Wert gewinnen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?