06.12.13 12:34 Uhr
 3.475
 

Danke für "I have a dream": Paris Hilton sauer wegen Fake-Tweet über Mandela-Tod

Paris Hilton ist sauer. Der Grund: Nach Nelson Mandelas Tod setzte ein Nutzer in ihrem Namen einen Tweet ab, der die Blondine alt aussehen lassen sollte.

Auf dem Account von @DeletedTweets war zwischenzeitlich ein Screenshot von Hiltons Twitter-Account zu sehen. Die Nachricht darin: "RIP Nelson Mandela. Deine ´I have a Dream´-Rede war so inspirierend. Ein toller Mann".

Das Problem: Die "I have a Dream"-Rede stammte gar nicht von Nelson Mandela, sondern von Bürgerrechtler Martin Luther King, die er in den 1960er Jahren in Washington DC hielt. King wurde am 4. April 1968 erschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Paris Hilton, Fake, Tweet, Nelson Mandela, Martin Luther King
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Donald Trump führt Gespräch mit Sohn von Martin Luther King
Erste Infos zum biografischen Drama "Selma"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 12:39 Uhr von Knoffhoff
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Das Paris dies überhaupt bemerkt hat, finde ich schon beachtlich.
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:41 Uhr von Sparrrow
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Knoffhoff ich glaube irgend ein Berater oder Assistent hat es ihr gesagt.
Kommentar ansehen
06.12.2013 13:25 Uhr von Gierin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
"I have a dream" ist doch von ABBA!?
Kommentar ansehen
08.12.2013 11:48 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sparrow,
Paris ist nicht dämlich- die spielt wie die Feldbusch eine Rolle, wenn die Kamera läuft, aber das ist eben nur eine Rolle.
Ich würde davon ausgehen, daß sie keinen Berater braucht, um King und Mandela auseinanderhalten zu können.
Kommentar ansehen
09.12.2013 09:52 Uhr von Sparrrow
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mort76,
das sollte jedem normal denkenden Menschen eh bewusst sein ^^ die muss schon einiges im Kopf haben, Sie kann sich halt gut vermarkten wie Katzenberger hier das selbe. Das war einfach eine Vorlage die ich einfach nutzen musste ;)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Donald Trump führt Gespräch mit Sohn von Martin Luther King
Erste Infos zum biografischen Drama "Selma"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?