06.12.13 10:31 Uhr
 193
 

Nelson Mandelas Tochter erfuhr während einer Filmvorführung von dem Tod ihres Vaters

Zindzi Mandela sah sich gerade mit Prinz William und vielen anderen Ehrengästen den neuen Film über ihren Vater an, als die Nachricht kam: Nelson Mandela ist gestorben.

In London wurde der Film "Mandela - der lange Weg zur Freiheit" gezeigt, seine Tochter war vor dem Film sehr gelöst.

"Meinem Vater geht es gut. Er ist 95 Jahre alt und sehr schwach. Aber wir hoffen, ihn öfter zu sehen", so Zindzi Mandela noch auf dem Roten Teppich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Film, Tochter, London, Nelson Mandela
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 10:35 Uhr von Azureon
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Gehört die nicht zu der Sippe, die sich schon um die Erbschaft gestritten hat, noch bevor der Mann unter der Erde war?
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:38 Uhr von blade31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
auf dem Bild freut sie sich aber arg...

sehr unpassendes Bild

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:42 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ blade31 das war ja vor der Nachricht und ich glaube sie spricht gerade mit Prinz William,der auch dort vorort war.Da freut sie sich natürlich.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?