06.12.13 09:16 Uhr
 2.796
 

Playstation Network erneut gehackt? - Sony entdeckt irreguläre Aktivitäten

Sonys Playstation Network ist möglicherweise erneut Opfer eines Hacks geworden. In einer Mail wurden einige Nutzer von Sony darüber informiert, dass ihr Passwort sicherheitshalber zurückgesetzt worden sei.

Techniker hatten bei einer Überprüfung Unregelmäßigkeiten festgestellt.

Erst 2011 war Sonys Playstation Network Ziel eines Hackerangriffs und wurde in der Folge mehrere Tage vom Netz genommen (Shortnews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hacker, Sony, PlayStation Network
Quelle: www.ichspiele.cc

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 11:00 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das war bestimmt schon vor 2-3 Wochen...
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:23 Uhr von schildzilla
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Erst gestern redete ich mit einem Freund über die damalige Attacke auf PSN und meinte, dass die Server garantiert eh wieder gehackt werden.

Und heute sowas!
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:29 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schildzilla nichts da "und heute" das ganze ist schon wochen her. Tolle "News" hier.
Kommentar ansehen
06.12.2013 13:29 Uhr von ms1889
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das netzwerke mit millionen von angemeldeten usern, ziel solcher angriffe sind, zeigt die nsa afäre.

sony ist japanisch...somit spionageziel der usa.
Kommentar ansehen
06.12.2013 20:27 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
da ging es darum bitcoins zu generieren um gold zu kaufen
Kommentar ansehen
13.03.2014 09:55 Uhr von CunninLynguist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"für mehrere Tage vom netz genommen"
das war 2011 mal knapp ein Monat wo die Dienste Offline waren!!
Das Sony scheinbar seine Sicherheitslücken nicht komplett schließen kann, ist ein Armutszeugnis.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?