06.12.13 09:08 Uhr
 547
 

Wegen Sicherheitsbedenken: US-Präsident Obama darf kein iPhone benutzen

Der Sicherheitswahn der US-Behörden macht selbst vor dem Präsidenten der Vereinigten Staaten, Barack Obama, nicht halt. Obwohl dieser gerne ein iPhone hätte, darf er keines benutzen. Kurz nach seinem Amtsantritt mussten ihm die Sicherheitsleute ein Blackberry quasi aus der Hand reißen.

Barack nutzt jetzt ein Blackberry-Smartphone, das nur zwei Prozent weltweit benutzen. Es handelt sich dabei um ein Spezial-Blackberry. Doch der Präsident ist damit nicht wirklich zufrieden, da aus Sicherheitsgründen viele Funktionen gesperrt wurden.

Seine beiden Töchter hingegen dürfen ein iPhone benutzen. Obama darf aber wenigstens ein iPad benutzen. Das nutzt er dann in den Nachtstunden und surft im Internet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Präsident, iPhone, US, US-Präsident
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 09:29 Uhr von memo81
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Aus dem Spiegel:

"In einer NSA-Präsentation, die der SPIEGEL im September veröffentlichte, erlaubten sich die Agenten der Spionageorganisation einen Scherz. "Wer hätte je gedacht", steht da auf einer Folie zu lesen, "dass das hier einmal Big Brother sein würde" - zu sehen war daneben ein Bild des inzwischen verstorbenen Apple-Chefs Steve Jobs, in der Hand ein iPhone. Auf der nächsten Folie ging der Text weiter: "...und dass die Zombies zahlende Kunden sein würden?" "
Kommentar ansehen
06.12.2013 16:36 Uhr von bigpapa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Unlogische News.

Zitat : "Kurz nach seinem Amtsantritt mussten ihm die Sicherheitsleute ein Blackberry quasi aus der Hand reißen.

Barack nutzt jetzt ein Blackberry-"

Gibt es da ein Unterschied. ??

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?