06.12.13 07:03 Uhr
 1.380
 

England: Autofahrer telefoniert am Steuer - hinter voll besetztem Polizeiauto

Einen skurrilen Schnappschuss machte jetzt ein Autofahrer in England an einer Ampel.

Neben ihm hielt ein anderer Autofahrer und war mit seinem Handy so sehr in das Gespräch vertieft, dass er nicht bemerkte, dass er hinter einem Kleinbus voller Polizisten stand.

Die schauten ihn alle an, und doch bemerkte er sie zunächst nicht. Erst als sie gegen die Scheiben klopften beendete er sein Gespräch. Telefonieren am Steuer ist in England seit vielen Jahren verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Steuer, Autofahrer
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Kuh flüchtet während Pediküre und legt Zugverkehr lahm
Schwenningen: Mann fährt sich im Kreisverkehr schwindelig, Polizei nimmt Verfolgung auf
Griechenland: Bestatter lassen Leiche liegen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 07:17 Uhr von brycer
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns ist das auch verboten und wird trotzdem gemacht.
Da haben die Polizisten aber Glück gehabt dass er ihnen nicht den Stinkefinger gezeigt hat, als sie gegen die Scheiben klopften. ;-P
Kommentar ansehen
06.12.2013 07:49 Uhr von ljjogi
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Warum wird´s gemacht ??
Weil´s kaum kontrolliert wird da es halt bequemer und lohnender ist die bösen Raser zu blitzen.

Wenn man nicht ne Stunde bei der Polizei sitzen müsste wenn man jemanden anzeigen will würde ich dies wohl ab und an mal machen.
Gerade gestern ist wieder einer im Schritttempo rumgeschlichen (nachdem er fast nicht von der Ampel wegkam) weil er vor lauter telefonieren nicht Schalten konnte und als dank dass ich gehupt habe bekam ich erst seine Bremslichter und dann den Stinkefinger zu sehen...
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:02 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Extrem skurril...

...nicht.

Wann hören die einschlägigen Schrott-News-Autoren endlich auf, Wörter benutzen, deren Bedeutung sie nicht kennen!
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:03 Uhr von Pizzaecke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber mit dem Handy Fotos machen im Auto ist erlaubt???
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:16 Uhr von quade34
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Er hatte doch nur die nette Polizistin im Auto vor sich angerufen. Da waren die anderen neidisch.
Kommentar ansehen
07.12.2013 22:27 Uhr von higher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
daran kann man sehen, wie weggetreten der telefonierer gewesen ist. hat ne menge polizei vor sich und bemerkt die nicht. wow!! das zeigt doch, dass das verbot des handys am steuer nun wirklich gerechtfertigt ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Landgericht Hannover: Attacken auf Polizisten - Familienclan vor Gericht
Sachsen-Anhalt: 26-jährige Frau tötet 14 Monate alten Jungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?