06.12.13 07:02 Uhr
 991
 

Englischer Designer entwirft Handtasche, die aussieht wie ein Hodensack

Der englische Designer und Künstler Andy Bates macht jetzt auf eine ganz besondere Art auf sich aufmerksam: Mit der wohl skurrilsten Handtasche der Welt.

Die hat die Form eines Hodensacks. Dazu hängt in der Mitte ein Gebilde, welches ein Penis sein soll.

Es dauerte Monate, die Tasche genau so anfertigen zu lassen. Angeblich gibt es dafür viele Interessenten, aber es soll bei genau diesem einen Exemplar bleiben.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Designer, Hoden, Handtasche
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 07:42 Uhr von der_Z
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ein "Meisterwerk"! xD Wenn ich irgendwann mal eine Frau mit dieser oder eine ähnlichen Tasche sehen sollte, hoffe ich, dass ein Sanitäter oder Notarzt in der Nähe ist. Andernfalls werde ich mich wahrscheinlich totlachen! :D
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:24 Uhr von Daffney
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh zwei Titties, aber andere wissen es wohl besser,
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:30 Uhr von Gierin
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Mein erster Gedanke war "ein gefülltes Bikini - Oberteil".
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:55 Uhr von aminosaeure
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Piermont Kirsche...
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:46 Uhr von Gierin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Eindeutig ein Plagiat!

Siehe http://www.sweetware.de/...
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:11 Uhr von Maedy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte erst an einen BH als ich das Bild sah...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?