06.12.13 06:49 Uhr
 8.124
 

MIT-Wissenschaftler glauben, den unlösbaren Zungenbrecher gefunden zu haben

Der alte englischsprachige Zungenbrecher "Sally sold seashells by the seashore" ist nichts gegen den von Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelten neuen Zungenbrechers.

Die Psychologin Stefanie Shattuck-Hufnagel war bei der Entwicklung des verbalen Puzzles wesentlich beteiligt. Der Spruch soll Sprachstörungen im Zusammenhang mit Hirnfunktionen verständlich machen. Bisher sei es keinem Probanden gelungen, die Wortfolge zehnmal fehlerfrei hintereinander aufzusagen.

Der Zungenbrecher lautet "pad kid poured curd pulled cod" und ist eine zufällige Aneinanderreihung von Worten. Der Satz an sich ergibt keinen Sinn. Der nächste Schritt in dieser Forschung ist es, winzige Sensoren auf die Zunge von Testpersonen zu setzen, um ihre Artikulation zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Trick, Sprache, Zungenbrecher
Quelle: www.bostonmagazine.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 06:53 Uhr von TyranosaurusPex
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
Wie kann ich mir den Job der Menschen vorstellen, die beruflich neue Zungenbrecher entwickeln? Bzw wozu soll dies gut sein?
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:00 Uhr von Leimy
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Solche Zungenbrechen können helfen die "Sprachfähigkeit" eines Menschens zu diagnostizieren. Das heißt, damit kann man "normale" Sprecher von Menschen mit Sprachstörung / -behinderung unterscheiden.
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:12 Uhr von mort76
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Tyrannosaurus,
steh doch da: man kann damit neurologische Störungen diagnostizieren...das würde ich jetzt nicht unbedingt als Geldverschwendung ansehen. Neurologische Tests wirken oft dümmlich, aber sie funktionieren.

Wie dem auch sei: Ich habs gerade 10 mal fehlerfrei hintereinander geschafft...ich vermute mal, daß es hilfreich ist, die Bedeutung der Worte überwiegend nicht zu kennen.
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:22 Uhr von xyr0x
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Ich habe den falschen Job. Mit was für einem geistigen Dünnschiss verdienen die denn Ihr Geld?

Zungenbrecher? Also ich kann das aussprechen, da muss ich mich nicht bemühen.

Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid...
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:47 Uhr von mort76
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
xyrox,
möchtest du dir die Meldung nicht vielleicht lieber nochmal durchlesen?
Mit was würdest DU denn einen neurologischen Test durchführen? Mt dem Offord-Aufnahmetest, damits nicht wie "Dünnschiß" wirkt, oder mit einem Test, der einfach aussieht, aber funktioniert?

Und...ist dir das MIT eigentlich ein Begriff?
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:47 Uhr von windfux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@xyr0x scheisse ich habe sprachstörungen ^^
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:09 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@xyr0x - Du bist der Größte - hast aber irgendwie keine ahnung was die News aussagen will.
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:13 Uhr von no_trespassing
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76: Dachte auch, dass ich es geschafft hätte.
Aber nur, wenn zwischen ein "poured" und "curd" eine minimale Pause liegt.

Versuch es mal, wenn es flüssig gesprochen wird und ziemlich zügig gesprochen wird. UNd nicht vor sich hin flüstern, sondern laut sagen. :-)

Irgendwann landet man bei "pad kid court".

[ nachträglich editiert von no_trespassing ]
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:29 Uhr von xyr0x
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Was sollen diese Kommentare? Es sind Tests um Artikulationen zu untersuchen.

Jetzt könnt Ihr 3 Schlaumeier mir doch mal erklärenw as an der Artikulation untersucht werden soll.
Wir haben tausende Sprachen. Dazu gehören noch mehr Dialekte. Die ein oder andere Sprache und der ein oder andere Dialekt stirbt aus. In den Tests wollen diese gut bezahlten MIT Jung und Mädels herausfinden wie man sich "fehlerfrei" Artikulieren kann. Na prost Mahlzeit. Ich bin der Meinung das lernt man im Elternhaus und in der Schule. Und die Menschen die auf der Straße mit Ihrem Ghetto-Slang um sich werfen denen helfen auch keine MIT Wissenschaftler oder Zungenbrecher.

Entsprechend hilft auch kein neurologischer Test. Dort geht es um "FUNKTIONSSTÖRUNGEN" die durch das Nervensystem hervorgerufen werden. Die News ist also bullshit und die verdienen ihr Geld weiterhin mit Dünschiss ;)

[ nachträglich editiert von xyr0x ]
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:37 Uhr von mort76
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
trespassing,
da ich gerne singe, übe ich auch regelmäßig Zungenbrecher, deswegen kann ich das recht gut...eben hats 15 Mal geklappt.
Schnell, laut und ohne Pausen, und das nach einer Nachtschicht.

Was ich wirklich nicht hinbekomme, ist folgender Zungenbrecher:
"Der Potsdamer Postkutscher putzt den Potsdamer Postkutschkasten."
Da schaffe ich höchstens einmal fehlerfrei...beim dritten "Pots..." fliege ich IMMER raus.
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:45 Uhr von mort76
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
xyrox,
es geht um Sprachstörungen, was ist da so schwer zu verstehen?
Womit testet man wohl sowas?
Mit Sprechübungen bzw. Sprachtests, wenn man die Ursachen erforscht.

“When things go wrong [when speaking], that can tell you something about how the typical, error-free operation should go,” Shattuck-Hufnagel said.

Jetzt verstanden?

Ich vermute mal, du kritisierst auch Chemiker, weil sie nur irgendwelche Sachen zusammenrühren, und Architekten, weil sie nur Bilder von Häusern malen, nicht?
DU würdest das alles viel intelligenter machen, wenn du...selber was auf dem Kasten hättest, was?
Kommentar ansehen
06.12.2013 11:06 Uhr von perMagna
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ TyranosaurusPex

Die Lautartikulation ist ein extrem komplexer Prozess, was dir spätestens dann auffallen wird, wenn du einen kleinen Schlaganfall im Broca-Zentrum bekommt.
Mit den Zungenbrechern versucht man diesen Prozess der Lautformung zu untersuchen. Das Reden schon ziemlich hilfreich ist, sieht man ja zB bei Hector Salamanca. Pling!
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:18 Uhr von tom_bola
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch kein Zungenbrecher.

Das ist ein Zungenbrecher:

http://upload.wikimedia.org/...

Der Fernsehturmturnwurm turnt auf dem Turnwurmfernsehturm. Und immer wenn der Fernsehturmturnwurm auf dem Turnwurmfernsehturm turnt, wackelt bei uns das Bild.

[ nachträglich editiert von tom_bola ]
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:27 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte neulich Sprachforscher im Studio um einen heute ausgestorbenen Dialekt (von einem alten Tonband) zu digitalisieren.
Wenn man sich mit den Leuten mal unterhält, merkt man erst, dass die Sprachforschung ein hochinteressantes richtig faszinierendes Thema ist.
So gibt es bis heute keinen richtig guten Sprachcomputer, der wirklich sauber spricht - oder sogar den Dialekt wechseln könnte.
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:34 Uhr von TomHobi
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Und dafür kriegen die auch noch Geld!!
Kommentar ansehen
06.12.2013 18:00 Uhr von CMLK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Kaplan klebt Pappplakate an :) wer das zehnmal schafft kriegt nen orden :)
Kommentar ansehen
06.12.2013 20:07 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ther´s a cheap Sheep in the Jeep, in the Jeep is a cheap Sheep.

So und nun brecht euch die Zungen ;-)
Kommentar ansehen
07.12.2013 01:03 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das sowas wie der tödliche Witz ? ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
07.12.2013 10:07 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zephram,
nein, der geht so:

„Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! Beiherhund das oder die Flipperwaldt gersput!“ (engl. Fassung, die deutsche geht anders).

(Warum wird "Flying Circus" eigentlich niemals wiederholt?)

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?