06.12.13 06:17 Uhr
 172
 

Fußball/Bundesliga: Einsatz der Torlinientechnik schon ab der nächsten Saison?

Das Phantomtor von Bayer Leverkusens Stürmer Stefan Kießling hatte für viel Zündstoff gesorgt und den Druck auf den DFB wegen der Torlinientechnik erhöht.

Noch in dieser Spielzeit wird es eine Entscheidung der 36 Vertreter der Profiklubs, ob die Torlinientechnik eingeführt wird, geben. Sollte diese Entscheidung für diese Technologie ausfallen, dann wäre ein Einsatz schon in der kommenden Saison möglich.

"Wir werden nun mit Hochdruck eine Entscheidungsgrundlage für die Klubs vorbereiten. Die Klubs müssen es am Ende bezahlen und damit umgehen - deshalb sollte es schon ein klares Votum sein", erklärte DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Einsatz, Saison, Torlinientechnik
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?