06.12.13 06:06 Uhr
 3.627
 

Australien: Justin Bieber handelt sich beim Zoll einen Arrest ein

Justin Bieber hat sich mal wieder von seiner unartigen Seite gezeigt. Als der Sänger in Australien ankam, wurde er am Flughafen in Brisbane vom Zoll festgehalten.

Nachdem die Zollbeamten ihn gebeten hatten, Mütze und Sonnenbrille auszuziehen soll Bieber die Beamten beleidigt haben. Dies brachte dem 19-Jährigen einen einstündigen Arrest ein.

Bei einem Mitglied der Entourage von Bieber wurde allerdings Cannabis gefunden und es steht ein Gerichtsverfahren an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Australien, Justin Bieber, Zoll, Arrest
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 07:31 Uhr von Schnulli007
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Ein kleiner überheblicher Vollidiot.
Am besten ist jedoch die Bezeichnung "Sänger" für diesen lächerlichen Brüll-Affen.
Kommentar ansehen
06.12.2013 07:34 Uhr von der_Z
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Da wird sich der kleine Justin aber geärgert haben... darüber, dass es keine Leibesvisitation gab. ;)
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:13 Uhr von hellboy13
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Was ich nicht verstehen kann das man über solche Menschen noch berichtet .Einfach Ignorieren !
Kommentar ansehen
06.12.2013 08:55 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Para - das frag ich mich auch. Normalos wären bestimmt schon lange im Knast
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:00 Uhr von Pizzaecke
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht wollte er die Sachen nicht ausziehen um unerkannt zu bleiben?
Beleidigen hingegen geht halt mal gar nicht.
Kommentar ansehen
06.12.2013 09:16 Uhr von Hallominator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Er scheint halt mit dem Glauben aufgewachsen zu sein, dass er das Zentrum der Welt is. In letzter Zeit hat er sich eine Menge Dinge geleistet, die andere Leute ruiniert hätten.
Eigentlich wird es Zeit, dass er mal richtig einen auf den Deckel bekommt, damit er langsam mal erwachsen wird.
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:46 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine Stunde ?
Sein sogenannter Erfolg dauert ja nicht ewig an. Auch er wird abstürzen. Und er wird erkennen was man wirklich von dem hält.
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:51 Uhr von perMagna
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte der da nicht mal die Treppe runterfallen können?
Kommentar ansehen
06.12.2013 12:16 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Um das zu machen was Bieber auf der Bühne tut, muss man sich nun mal vom Selbstbewusstsein her, für den Mittelpunkt der Welt halten. Anders geht das gar nicht in dem Alter.
Der totale Absturz kommt, wenn er 30 oder 40 ist. Da gibt es in seinem Leben keinen Höhepunkt mehr, weil er alles schon hinter sich hat. Dann kommen Drogen, Alkohol Selbstmord.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?