06.12.13 06:03 Uhr
 273
 

Sylt: Winter-Orkan "Xaver" hält die Insel in Atem

Der Winter-Sturm "Xaver" hat die deutsche Ferieninsel Sylt fest in seinem Griff. Der Orkan rast mit Windgeschwindigkeiten bis zu 137 Stundenkilometern über die Insel, deckte Dächer ab und bescherte der Feuerwehr bis jetzt etwa 45 Einsätze.

Am Donnerstag war der Wind auf Sylt ab morgens 09:30 Uhr stetig heftiger geworden, bis er bei zehn Beaufort angekommen war. Der Sylt-Shuttle stellte seinen Dienst ein, ab 14:00 Uhr war auch kein Verkehr der Nord-Ostsee-Bahn zwischen Niebüll und Hamburg mehr möglich.

Im Kreis Nordfriesland wurde Katastrophen-Voralarm ausgelöst. Während des Tages konnten die Deiche die Wassermassen aber zurückhalten.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Winter, Insel, Sylt, Orkan, Atem
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 06:55 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon heftig hier!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?