06.12.13 06:03 Uhr
 265
 

Sylt: Winter-Orkan "Xaver" hält die Insel in Atem

Der Winter-Sturm "Xaver" hat die deutsche Ferieninsel Sylt fest in seinem Griff. Der Orkan rast mit Windgeschwindigkeiten bis zu 137 Stundenkilometern über die Insel, deckte Dächer ab und bescherte der Feuerwehr bis jetzt etwa 45 Einsätze.

Am Donnerstag war der Wind auf Sylt ab morgens 09:30 Uhr stetig heftiger geworden, bis er bei zehn Beaufort angekommen war. Der Sylt-Shuttle stellte seinen Dienst ein, ab 14:00 Uhr war auch kein Verkehr der Nord-Ostsee-Bahn zwischen Niebüll und Hamburg mehr möglich.

Im Kreis Nordfriesland wurde Katastrophen-Voralarm ausgelöst. Während des Tages konnten die Deiche die Wassermassen aber zurückhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Winter, Insel, Sylt, Orkan, Atem
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 06:55 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon heftig hier!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?