05.12.13 21:23 Uhr
 233
 

Recklinghausen: Ikonen-Ausstellung zeigt wahre Geschichte des Heiligen Nikolaus

Aktuell zeigt das Ikonen-Museum in Recklinghausen in der Sonderausstellung "Nikolaus. Ein Heiliger für alle Fälle" die wahre Geschichte des Heiligen Nikolaus, der im gesamten Christentum verehrt wird. Nikolaus lebte im 4. Jahrhundert als Bischof in Myra, der heutigen Türkei.

In den Niederlanden wurde er "Sinter-Klaas" genannt, woraus im englischsprachigen Raum "Santa Claus" wurde. Gegen 1900 nutzte der Konzern Coca Cola "Santa Claus" zu Werbezwecken und zeigte ihn als alten, dicklichen Mann mit weißen Bart in roter Kleidung dargestellt, den Farben von Coca Cola.

Im christlichen Osten hingegen wird Nikolaus seit über tausend Jahren als der Heilige verehrt, der er war. So soll er die russische Stadt Mozajask vor einem Angriff der Tataren geschützt haben. Auch ist er seit jeher Schutzpatron der Reisenden und Seefahrer. Die Schau läuft bis zum 23. Februar 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Geschichte, Recklinghausen, Nikolaus, Heiliger
Quelle: www.damals.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2013 03:16 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer kann das beweisen, dass dies die wahre Geschichte ist?

Fur mich stellt sich auch die Frage was ist ein Heiliger. Im Grunde genommen doch nur ein Mensch, der in seiner Zeit sehr vorbildlich gelebt haben muss und dann im nachhinein zum Heiligen ernannt wurde. Also eine Erfindung von Menschen mit christlichen Hintergrund. Wenn der Nikolaus eine russische Stadt vor den Tataren gerettet hat, dann war er nicht heilig sondern ein guter Feldherr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?