05.12.13 20:27 Uhr
 374
 

"Supertalent": Der Halbfinalist Denny hieß einst Denise

Mit seinem Freund Eiko tritt Denny Röhrl am kommenden Samstag bei der RTL-Show "Supertalent" an. Jetzt teilte Denny den Medien gegenüber seine einstige Geschlechterrolle mit: Zur Welt kam er als Mädchen und wurde Denise genannt.

Heute ist er über sein verändertes Geschlecht erleichtert: "Schon als ich klein war, habe ich gemerkt, dass ich lieber ein Junge sein möchte". Eine Hormonbehandlung verhalf ihm zu seiner jetzigen Identität. Dieter Bohlen prophezeite ihm eine glorreiche Zukunft als Mädchenschwarm.

Denny (18) und Eiko (17) haben im Halbfinale gute Chancen, ins Finale zu gelangen. Der 18-Jährige ist schon ein umschwärmter Teenieschwarm. Freundinnen hatte er schon, erzählt er. Als diese erfuhren, dass er ein Mädchen war, reagierten sie mit "okay".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mädchen, RTL, Das Supertalent, Geschlechtsumwandlung, Denise
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.12.2014 23:50 Uhr von pippin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Prima für ihn, dass er seine Rolle im Leben gefunden hat und damit zufrieden ist!
Aber ist das jetzt eine News wert?
Nur weil sich da wieder jemand bei einer Bohlen-Show zum Vollhorst macht?

Also ich würde ja sagen: Nö!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?