05.12.13 19:24 Uhr
 1.535
 

Internationale Raumstation ISS - Neues Video wird zum YouTube Hit

Binnen weniger Stunden hat das neue Video der ISS mit dem Namen "The World Outside My World" über 300.000 Klicks auf der Video-Plattform YouTube generiert.

Das neue Bildmaterial dient dazu, die Internetgemeinschaft auf die erfolgreiche internationale Zusammenarbeit im Weltraum aufmerksam zu machen.

Der Bau der Internationalen Raumstation kostete die Gemeinschaft bisher 120 Milliarden Euro. Mit dem Video wird an die Menschen wenigstens etwas zurückgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, YouTube, ISS, Hit, Raumstation ISS
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 21:42 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
An einem Tag schon! ich bin froh wenn ich 100.000 pro woche schaffe.
Kommentar ansehen
05.12.2013 21:52 Uhr von Brotmitkaese
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
The World Outside My Window!

Cooles Video n1
Kommentar ansehen
09.12.2013 23:01 Uhr von Quality
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
liebe solche videos
Kommentar ansehen
26.12.2013 08:27 Uhr von mikeKritisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie sagen/schreiben das es bisher bisher 120 Milliarden Euro gekostet hat. Ich meine das man das ganze fuer ein viertel der Summe bauen und planen koennte wenn man jetzt nocheinmal beginnt. Ich will da auf einen ganzen besonderen Aspekt hin.

Wenn ich Millardaer oder besser Billardaer waere wuerde ich meine dicken Kumpels fragen: Jungs lasst uns auch so ein Ding bauen fuer uns fuer die Ferien und fuer ein gutes Ziel.....(und das von einem Billardaer, ja ich weiss ich traeume)

Fuer Kinder die dem Tod geweiht sind, die niemals Ihr Leben leben koennen. (pause zum denken)

Was wuerde das Wohl fuer diese Kinder bedeuten einmal in Ihren kurzen Leben, das sowieso bald endet, etwas ganz besonderes zu sein und von oben auf all das sehen zu koennen das Sie niemals erleben werden. (pause zum denken)

Leider gibt es viel zu viele Kinder die nicht einmal das 10te Lebensjahr erreichen um Ihre Gefuehle zu leben, Ihre Pupertaet zu durchleben, Ihre erste Freundin oder ersten Freund richtig lieben lernen. Oder einfach mit anderen lernen koennen wie die Welt ist und was man erreichen kann wenn man sich anstrengt. All das und noch viel mehr. (pause zum denken)

Die eine Frage ist waeren diese Kinder ueberhaupt in der Lage diesem Flug mitzumachen. Die andere Frage ist waeren Billardaeren ueberhaupt dazu zu bewegen? Mit dem Geld das Sie ein Leben lang gesammelt haben etwas wirklich gutes zu tun? Ja ich weiss da sind auch noch andere Brennpunkte die genauso wichtig sind, aber Gevatter Tod die Harke zu zeigen waere doch auch etwas, auch wenn er es mitnimmt.

Aber eben vielleicht nicht von der Erde......

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?