05.12.13 18:45 Uhr
 532
 

Nach Shitstorm im Internet: Uschi Glas entschuldigt sich bei allen Ostdeutschen

Mit ihrem umstrittenen Statement bei "Markus Lanz" zur Mindestlohn-Debatte hatte sich Uschi Glas viele Feinde gemacht und für einen Shitstorm gegen sich im Internet gesorgt.

Doch jetzt ruderte die Schauspielerin zurück. In einem Interview mit der "Super Illu" entschuldigte sie sich "von ganzem Herzen".

Angeblich habe sie die Worte nicht beleidigend oder diskriminierend gemeint, sondern lediglich erklären wollen, warum sie den Mindestlohn nicht gut findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Entschuldigung, Mindestlohn, Shitstorm, Uschi Glas
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi BB": Ben Tewaag spendet Gewinn an Stiftung seiner Mutter Uschi Glas
Uschi Glas Sohn Ben Tewaag erneut vor Gericht: Diesmal wegen eBay-Auktion
Uschi Glas Sohn Ben Tewaag zieht angeblich in "Promi Big Brother"-Container

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 18:49 Uhr von hochbegabt
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
Tja Uschi, die Wahrheit hört keiner gerne.
Kommentar ansehen
05.12.2013 21:03 Uhr von Pils28
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wo ist das denn bitte eine Entschuldigung? Sie hat damit bloß die Beleidigung wiederholt.
Kommentar ansehen
06.12.2013 10:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und ? Was sie von sich gibt ist ja sowieso größtenteils Idiotie. Ohne Drehbuch scheint die nicht zu funktionieren. Ist ja nicht das erste mal das sie sich dämlich anstellt.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi BB": Ben Tewaag spendet Gewinn an Stiftung seiner Mutter Uschi Glas
Uschi Glas Sohn Ben Tewaag erneut vor Gericht: Diesmal wegen eBay-Auktion
Uschi Glas Sohn Ben Tewaag zieht angeblich in "Promi Big Brother"-Container


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?