05.12.13 16:49 Uhr
 441
 

USA: Familie verreist - Mann zieht ins Haus ein

Schock für eine Familie aus dem US-Bundesstaat Ohio: Als sie von einer Reise zurückkehrte, waren die Schlösser des Wohnhauses ausgetauscht und ein Fremder lebte darin.

Der Täter beruft sich darauf, dass die Familie das Haus verlassen habe. Deshalb erhebt er vor Gericht Eigentumsansprüche.

Experten zweifeln an seiner Argumentation, und der Mann wurde am vergangenen Mittwoch verhaftet. Doch die Familie muss vor Gericht ziehen, um die Eigentumsrechte eindeutig nachzuweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Familie, Urlaub, Hausbesetzer
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 19:06 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das hätte er mal bei mir machen sollen. wir hätten ihn als toilette benutzt
Kommentar ansehen
05.12.2013 19:44 Uhr von xHattix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unfassbar.. nun lebt eine komplette familie in einem haus, was jemand anders für sich beansprucht hat...
Kommentar ansehen
05.12.2013 22:10 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
United States of Absurdistan

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?