05.12.13 15:18 Uhr
 323
 

Calw: Deo-Benutzung führt zu ungewolltem Feuerwehreinsatz

Zu einem skurrilen Einsatz mussten jetzt Feuerwehr und Polizei in Calw ausrücken.

Dort hatte ein Schüler nach dem Schulsport so viel Deo benutzt, dass die Rauchmelder ansprangen und automatisch die Retter informierten.

"In diesem Fall wäre eine Geruchsbeseitigung durch Wasser und Seife für alle nervenschonender gewesen", so die Polizei die den Einsatz mit Humor nahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schüler, Feuerwehreinsatz, Deo, Benutzung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen
Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?