05.12.13 13:49 Uhr
 677
 

Pöcking: HIV-infizierter Soldat hatte Sex mit Kameraden

Steven P. ist HIV-infiziert und weiß das auch. Dennoch hatte er ungeschützten Sex in einer Kaserne mit einem Kameraden.

"Ich habe ihn gefragt, ob er gesund sei. Er sagte ja. Ich habe ihm geglaubt, ein Kamerad lügt nicht", so sein Opfer, das nun auch infiziert ist.

Der Täter steht nun vor Gericht, bereits 2009 steckte er bewusst einen anderen Mann an und musste dafür über zwei Jahre ins Gefängnis.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Soldat, HIV
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 14:35 Uhr von Komikerr
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
So leid mir auch die beiden Infizierten nun tun, verstehe ich nicht, warum der Infiziernde auf der Anklagebank gelandet ist.
Die ganze Welt weiß um HIV und Aids bescheid, also warum kein Gummi nutzen. Ich hab mir mal die Quelle angetan und da stand: die haben sich via Internet kennengelernt.
Das die nun HIV infiziert sind.... selber Schuld
Kommentar ansehen
05.12.2013 14:49 Uhr von langweiler48
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Benni 88

Die Inkubationszeit beträgt zwischen 10 und 15 Jahren, wenn das AIDS überhaupt ausbricht. Allerdings den Vorsatz einen anderen ebenfalls durch ungeschützten Sex zu infizieren, sollte eine wesentlich höhere Strafe mit sich bringen und jetzt im Wiederholungsfall ernste Folgen haben, wie z. B.. kastrieren. Ich kann mir gar nicht vorstellen, was die beiden nun für ein Leben führen seitdem sie wissen dass sie den Virus im Körper haben.
Kommentar ansehen
05.12.2013 19:48 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sein familien name ist "gesund ", er hatte also auf die frage ob er gesund sei nicht gelogen.
ein 3. kammerad sieht die beiden und fragt ob es gesund sei , er oh scheiße .

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?