05.12.13 12:30 Uhr
 232
 

Düsseldorf: Kriminelle Schwestern (11/15) rauben Seniorin die Geldbörse

Zwei Schwestern im Alter von 11 und 15 Jahren hatten in Düsseldorf in einem Geschäft einer 87 Jahre alten Dame die Geldbörse geraubt.

Ein Ladendetektiv verfolgte den Raub und hielt die beiden Schwestern am Eingang des Ladens auf und übergab sie der Polizei.

Die 15-Jährige kam auf Anordnung eines Richters jetzt in Untersuchungshaft. Die elfjährige Schwester wurde freigelassen, weil sie noch nicht alt genug für die Haft war. Das Mädchen wurde einer Kinderpflegestelle übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Geldbörse, Kriminelle
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 12:35 Uhr von sickboy_mhco
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
ab ins heim und fertig, vorher noch 87 schläge aufs maul
Kommentar ansehen
05.12.2013 12:37 Uhr von brycer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
"...Die elfjährige Schwester wurde freigelassen, weil sie noch nicht alt genug für die Haft war..." <-- aber alt genug um den Raub zu begehen war sie! Sie hat haargenau gewusst dass das was sie tut Unrecht ist - aber sie wusste auch dass man ihr nichts tun kann, weil so veraltete Gesetze sie schützen.
Wann reagiert unser Gesetzgeber endlich mal?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?