05.12.13 12:21 Uhr
 161
 

General Motors zieht Chevrolet vom europäischen Markt zurück

Der Konzern General Motors hat sich entschieden, seine Marke Chevrolet vom europäischen Markt zurückzuziehen.

Man will sich künftig nur noch auf die Marken Opel und Vauxhall fixieren. Chevrolet hat in Europa einen Marktanteil von einem Prozent. Opel/Vauxhall ist bei sechs Prozent.

Ab 2016 werden auf dem europäischen Markt nur noch Ikonen wie die Corvette verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, General Motors, Chevrolet
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 12:29 Uhr von OldWurzelsepp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich. War eine typisch amerikanisch- dumme Managment Entscheidung. Die Marke Chevrolet, in Europa nur für große Strassenkreuzer, Vans und Sportwagen bekannt, soll koreanischen Ex-Daewoo Blechschüsseln zum Erfolg verhelfen. Wer die Idee hatte, ist auf jeden Fall überbezahlt und jeder beliebige Autoverkäufer könnte seinen Job besser machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?