05.12.13 13:03 Uhr
 535
 

USA: Ex-Soldat erschießt Alzheimer-Kranken aus Notwehr

72 Jahre alt und an Alzheimer erkrankt: Dieser Mann ist in der Vorwoche von einem Ex-Soldaten auf dessen Grundstück erschossen worden. Das "Stand Your Ground"-Gesetz machte dies straffrei möglich.

Das Gesetz lässt es in mehreren US-Bundesstaaten zu, dass Menschen aus echter oder vermeintlicher Notwehr auf andere schießen. Die Schützen müssen dazu auch nicht erst versuchen, zu fliehen.

Richard Westbrook, das alzheimerkranke Opfer, hatte nachts an der Tür des Täters gerüttelt. Der Täter, ein Ex-Soldat, forderte den Mann auf, sich zu identifizieren, schoss dann aber viermal - zuletzt in die Brust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Soldat, Alzheimer, Notwehr
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Höxter: Polizei beendet Geiselnahme und überwältigt Bus-Entführer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 13:10 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Schützen müssen dazu auch nicht erst versuchen, zu fliehen. "

?
Kommentar ansehen
05.12.2013 13:18 Uhr von Mauzen
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
US Army + US "Freiheit" = kaputte Menschen
In Wirklichkeit ist der Soldat viel kranker im Kopf, als der, den er erschossen hat.
Kommentar ansehen
05.12.2013 13:30 Uhr von shadow#
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Gesetze giebt es zum größten Teil glücklicherweise nur in Staaten, denen ich freiwillig nicht näher komme als ein Flugzeug hoch fliegt...
Kommentar ansehen
05.12.2013 14:55 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Amerika das Land der unbegrenzten, an Dummheit nicht zu übertreffen Gesetze. Mich würde es jetzt nicht wundern, wenn der Schütze sogar noch ein Recht auf Schadensersatz hätte.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf:Bande von sechs Männer prügeln 17-Jährigen halb tot - Täter unbekannt
Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?