05.12.13 11:25 Uhr
 116
 

Philippinen: Der Türkische Rote Halbmond leistet Taifun-Opfern weiterhin Hilfe

Seit dem Taifun Haiyan leistet der Türkische Rote Halbmond den betroffenen Menschen in den Philippinen ununterbrochen Hilfe.

Beim Verteilen von Nahrungsmittel um das Gebiet von Tacloban besuchten Angestellte des Türkischen Roten Halbmondes auch Betroffene in Krankenhäusern in Ormoc. Dabei wurde festgestellt, welche Bedürfnisse die Menschen haben.

Laut dem Präsidenten der Operation humanitäre Hilfen an die Philippinen des Türkischen Roten Halbmondes, Sükrü Erdogan, besucht die türkische Delegation verletzte Menschen in Krankenhäusern, um bei ihrer Rehabilitation hilfreich zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Hilfe, Philippinen, Taifun
Quelle: www.trtdeutsch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Experten kritisieren Reformvorschläge von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz
Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt
"Unicef"-Bericht: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Wochenenden kosten den Steuerzahlen Millionen
Hamburg: Ausstellung über das Warten
Richard Lugner über seinen Opernballgast Goldie Hawn: "Früher war sie hübsch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?