05.12.13 11:04 Uhr
 14.332
 

USA: Inhalt einer Frühstückstüte von McDonalds überraschte ein Ehepaar

In Hermitage (Tennessee) bestellte ein Ehepaar am Schalter des Drive-thru von McDonalds ein Frühstück. Ein Mitarbeiter nahm die bereitstehende Tüte und übergab sie den Beiden.

Zuhause angekommen öffnete der Mann die Tüte. Doch anstatt dem erwarteten Frühstück war die Tüte voller Geld. Es handelte sich um einen Teil der Tageseinnahmen der Filiale, die eigentlich auf die Bank gebracht werden sollten.

Als der Mitarbeiter von McDonalds die Verwechslung bemerkte, eilte er zu dem ihm bekannten Haus der beiden Stammgäste. Das Ehepaar übergab das Geld ohne zu zögern an den Mitarbeiter. Sie wollten sich gerade auf den Weg zu McDonalds machen, um ihren Fund zurückzugeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Ehepaar, Inhalt, Tüte
Quelle: www.newschannel5.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 11:14 Uhr von Jlaebbischer
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Entweder sind die Meckes-Mitarbeiter tatsächlich so bescheuert, dass das öfter passiert, oder die News kam hier bereits vor einer Weile schonmal.
Kommentar ansehen
05.12.2013 11:16 Uhr von Marknesium
 
+51 | -6
 
ANZEIGEN
"Zu dem ihm bekannten Haus der beiden Stammgäste. "

MURICA...

wenn selbst der verkäufer von mci weiß wo man wohnt hat man verloren im leben^^
Kommentar ansehen
05.12.2013 12:10 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das gabs schon mal da hat Jlaebbischer recht
Kommentar ansehen
05.12.2013 12:41 Uhr von Hirnfurz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und jetzt? Gratisfressen bis zum Lebensende oder wat?
Kommentar ansehen
05.12.2013 12:45 Uhr von blade31
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht wäre eine Stofftüte mit einem Dollar Zeichen besser gewesen...
Kommentar ansehen
05.12.2013 14:44 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hat der Mitarbeiter Ihnen wenigstens die Frühstückstüte nachgereicht?
Kommentar ansehen
05.12.2013 18:57 Uhr von Rekommandeur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte genaue Adresse angeben.
Muss da auch mal vorbei fahren und mein Taschengeld aufbesser ;-)
Kommentar ansehen
06.12.2013 06:37 Uhr von EkSeS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde die Tüte trotzdem behalten und McD. wechseln.
Kommentar ansehen
06.12.2013 06:41 Uhr von klacm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
An wen sollte eigentlich die Tüte? War da was größeres Geplant und das Stichwort am Drive-thru war genau das, was das Ehepaar bestellt hat? o.O
Kommentar ansehen
06.12.2013 14:27 Uhr von jetzaber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haha, wie geil ist das denn? ^^

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?