05.12.13 10:18 Uhr
 226
 

Fußball: Der FC Schalke ist laut Medien an polnischen Schlussmann interessiert

Der Bundesligist Schalke 04 hat laut der polnischen Zeitung "Fakt" ein Auge auf den polnischen Nationaltorhüter Lukasz Fabianski geworfen.

Der 28-Jährige ist beim FC Arsenal London unter Vertrag. Allerdings ist er aktuell nur die Nummer Zwei. Sein Kontrakt endet im Sommer.

Polens Nationaltrainer Adam Nawalka erklärte: "Lukasz erzählte mir kürzlich, dass er den Verein wechseln will."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Torhüter
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2013 10:29 Uhr von mcbeer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beim FC Schalke sollte man sich lieber drum kümmern, Horst Heldt auszutauschen statt nach einem Torwart umzusehen. Der Fisch stinkt bekanntlich von oben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?