05.12.13 09:52 Uhr
 90
 

Fußball/Werder Bremen: Sebastian Mielitz schwer enttäuscht über seine Degradierung

Nachdem es beim Bundesligisten Werder Bremen einen überraschenden Wechsel im Tor gegeben hatte, meldet sich jetzt der zur Nummer zwei degradierte Sebastian Mielitz zu Wort.

Und der zeigt sich ziemlich enttäuscht. "Ich muss. Und komme gut damit klar. Ich hätte die Fehler aus dem Mainz-Spiel gern revidiert. Die Spiele davor hatte ich super gemacht. Da habe ich gezeigt, was in mir steckt", so der Keeper.

Kurz vor seiner Degradierung zur Nummer zwei hatte Coach Robin Dutt Mielitz noch mit blumigen Worten das Vertrauen ausgesprochen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Degradierung, Sebastian Mielitz
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Serge Gnabry verlässt SV Werder Bremen
Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?