04.12.13 16:50 Uhr
 239
 

Das Insekt des Jahres ist die Goldschildfliege

Das Julius-Kühn-Institut hat jetzt in Braunschweig (Niedersachsen) bekannt gegeben, dass die Goldschildfliege zum Insekt des Jahres 2014 gekürt worden ist.

"Wir haben die Goldschildfliege genommen, weil sie als schillerndes Insekt aus den mehreren tausend Fliegenarten herausragt und recht selten ist", so Kuratoriumssprecher Wohlert Wohlers.

Einst war die Goldschildfliege im Süden zwischen Rhein, Harz und Berlin verbreitet. Heutzutage kommt sie allerdings auch in nördlichen Gegenden vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Insekt, Jahr 2013, Fliege
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!