04.12.13 16:21 Uhr
 255
 

Fußball: Frank Rost geht hart mit den aktuellen Schalke-Profis ins Gericht

Der frühere Bundesliga-Torwart Frank Rost hat sich jetzt in einem Interview kritisch über die momentanen Spieler bei Schalke 04 geäußert. Grund dafür war die deutliche Heimniederlage Zuhause gegen Hoffenheim.

"Sie haben sehr gute Spieler, aber die sind sehr empfindlich, was Kritik angeht. Sie können locker in der Champions League spielen. Von daher verstehe ich auch das ganze Palaver von den Spielern und vom Trainer nicht, so dünnhäutig zu sein", so Rost.

Rost, mittlerweile 40 Jahre alt, spielte selbst von 2002 bis 2007 bei Schalke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, FC Schalke 04, Niederlage, Frank Rost
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?