04.12.13 16:00 Uhr
 293
 

Grimmen: Autofahrer knallt mit seinem teuren SUV vor einen Baum

Vor einem Baum endete die Fahrt eines 40 Jahre alten Mannes mit seinem rund 50.000 Euro teuren SUV am gestrigen Dienstagabend bei Grimmen.

Der Grund des Unfalls ist dabei noch unklar. Der Mann war in einer Kurve über einen Radweg hinaus geradeaus gegen den Baum geprallt.

Der Autofahrer wurde bei dem Crash schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Baum, SUV, Geländewagen
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Regensburg: Mann sticht am hellichten Tag mit Messer auf anderen ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2013 19:41 Uhr von OO88
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
er soll auf jeden fall in eine werkstatt auf dem suv steht. hoffe er findet sie.
Kommentar ansehen
04.12.2013 21:23 Uhr von httpkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht Geländewagen. Ein SUV ist alles andere, aber kein Geländewagen (meistens).
Kommentar ansehen
04.12.2013 23:02 Uhr von speak999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
VOR einen Baum? Das nenne ich Glück. In den Baum wäre schlimmer.... Bitte nächstes Mal in statt VOR
Kommentar ansehen
05.12.2013 08:20 Uhr von langweiler48
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@speak999, @karlchenfan ........

Fehler entdecken finde ich sehr gut, aber mit einem Fehler korrigieren finde ich nicht gut, wenn nicht sogar Scheiße. Denn wenn ihr richtig korrigiert hättet, dann müsste ich jetzt nicht meine kostbare Zeit verschwenden um euch beide Tulpen zu berichtigen. Wie kann ich in einen Baum fahren, der nur 1,00 m ist und das Auto ca 1,70 m breit ist. Der Fahrer ist schlicht weg, um es korrekt auszudrücken gegen den Baum gefahren.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hier singt der russische Präsident Putin einen 90er Jahre Hit
München: Betrüger erleichtern Rentnerin um 1,2 Millionen Euro
Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?